Bildungsmesse

ZF Airbag Germany GmbH


ZF ist ein weltweit aktiver Technologiekonzern und liefert Systeme für die Mobilität von Pkw, Nutzfahrzeugen und Industrietechnik. Mit einem umfassenden Technologieportfolio bietet ZF ganzheitliche Lösungen für etablierte Automobilhersteller sowie Mobilitätsanbieter und neu entstehende Unternehmen im Bereich Transport und Mobilität. Ein Schwerpunkt der Weiterentwicklung der ZF-Systeme ist die digitale Vernetzung und Automatisierung. ZF lässt Fahrzeuge sehen, denken und handeln.

ZF ist mit 149.000 Mitarbeitern an rund 230 Standorten in 40 Ländern vertreten. Im Jahr 2018 hat ZF einen Umsatz von 36,9 Milliarden Euro erzielt. Das Unternehmen wendet jährlich mehr als sechs Prozent seines Umsatzes für Forschung und Entwicklung auf. 
Die ZF-Tochter ZF Airbag Germany GmbH entwickelt und produziert am Standort Aschau am Inn mit knapp 1.100 Mitarbeitern Gasgeneratoren, Aktuatoren und Zünder für Airbags. Seit der Übernahme von TRW im Jahr 2015 gehört der Standort Aschau zum ZF-Konzern und ist Teil der Division Passive Sicherheitstechnik.

Wir bieten neben unseren Ausbildungsberufen ein duales Studium im technischen Bereich. Außerdem unterstützen wir unseren Mitarbeiter bei der Weiterbildung zu Meister, Techniker, Fachwirte usw.

Ausbildungsberufe (m/w/d)

• Elektroniker für Automatisierungstechnik (auch DBFH)
• Industriemechaniker
• Mechatroniker DBFH
• Verfahrensmechaniker für Kunststofftechnik und Kautschuktechnik (Formteile)

Kontakt

ZF Airbag Germany GmbH
Wernher-von-Braun-Str. 1
84544 Aschau am Inn
Tel. +49 (0)8638 965-0
ausbildung.aschau@zf.com

Ansprechpartner

Andrea Maier
Ausbildungsleitung
Tel. +49 (0)8638 965-1126
andrea.maier@zf.com

www.zf.comPraktikumsplätze

de;lra-aoe;wirtschaftsfoerderung