Bildungsmesse

Informationen für Eltern

Auch in Pandemiezeiten können sich Sie und Ihre Kinder über Ausbildung, Praktikum und Studium in der Region Inn-Salzach informieren! Sie selbst suchen nach einer Weiterbildungsmöglichkeit oder wollen sich über Unternehmen in unserer Region schlau machen? Kein Problem!

Die Bildungsmesse Inn-Salzach wird 2021 digital.

Ab 15. März 2021 können sich Ihre Kinder auf dem Online-Portal „talentefinder“ kostenlos registrieren, ihr Profil einrichten und mit Unternehmen, Unis und Weiterbildungsinstituten vier Wochen lang per Text-Chat Kontakt aufnehmen.

An den beiden Messetagen (16. und 17. April 2021) selbst, schalten wir dann einen Video-Chat frei, über welchen Sie und/oder Ihr Kind dann mit den Ausstellern ihrer Wahl persönlich sprechen können. An den Messetagen bietet unser Eventprogramm zudem informative Livestreams.

5 Gründe für die Teilnahme

  1. Daheim
    Flexibles Zeitmanagement ohne Parkplatzsuche und Kostenaufwand

  2. Umfassende Informationen
    Zu Ausbildungsberufen, Studienplätzen, regionale Firmen und für Ihre Weiterbildung

  3. Kontakte knüpfen
    Durch das Matchingtool unseres Partners talentefinder

  4. Eventprogramm
    Fachvorträge, Firmenportraits und Informationsveranstaltungen finden Sie im Rahmenprogramm

  5. Unterstützung
    Greifen Sie Ihrem Kind unter die Arme bei der Vorbereitung, Profilerstellung & Recherchearbeit

 

So funktioniert’s

Sie benötigen:

Technik:
-Ein internetfähiges Gerät wie Laptop, Smartphone, Tablet, …
-Einen aktuellen Browser (z.B. Firefox, Safari, Edge, Chrome – NICHT den Internet Explorer)
- WLAN oder LTE-Empfang

Es muss keine APP installiert oder heruntergeladen werden

Denken Sie auch an eine passende Räumlichkeit für Ihren Videochat.

Schritt 1: Registrieren
Ab dem 15. März kann sich Ihr Kind kostenlos auf TALENTEFINDER anmelden und sein Profil einrichten. Helfen Sie Ihrem Kind, sofern es Hilfe benötigt. Das Profil sollte ein passendes Profilbild enthalten und Ihr Kind sollte sich, seine Interessen und beruflichen Wünsche beschreiben.

Schritt 2: Matching
Die Profile der Aussteller der Bildungsmesse Inn-Salzach sind nun alle sichtbar. Den Unternehmen, die Ihrem Kind und Ihnen gefallen, können Sie mit dem Häkchen Button ein „Like“ schenken. Sind Sie sich bei den Unternehmen noch unsicher, können Sie dieses zunächst überspringen.

Ebenso sehen sich die Unternehmen das Profil Ihres Kindes an. Sobald es ein beidseitiges „Like“ gab, kommt ein Match zustande und Sie können sich über den Text-Chat austauschen, kennenlernen und an den beiden Messetagen zusätzlich zu einem Video-Date verabreden.

Schritt 3: Jobwall
Die Jobwall zeigt Ihnen alle Angebote unserer Aussteller auf einen Blick. Markieren Sie interessante Stellen für sich oder Ihre Freunde, Kinder oder Familie.

Schritt 4: Dates
Für die beiden Messetage, den 16. und 17. April, schalten wir eine Video-Chatfunktion frei. Im Vorfeld vereinbarte Termine können dann virtuell, bequem und sicher von zuhause aus, stattfinden.

Schritt 5: Eventprogramm
Neben der direkten Kommunikation mit Unternehmen, bietet das Eventprogramm zusätzlich Möglichkeiten, an Fachvorträgen teilzunehmen, Live-Übertragungen zu verfolgen und Firmenpräsentationen anzusehen.

Weitere Tipps zur Messevorbereitung, den Video Chat und Informationsplattformen finden Sie hier...

Ihr Kind ist unter 14?

Dann beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung, die Sie hier finden!

de;lra-aoe;wirtschaftsfoerderung