Bildungsmesse
Home / Aussteller / Handel, Banken, Versicherung, Verwaltung / Amt für ländliche Entwicklung Oberbayern

Amt für ländliche Entwicklung Oberbayern


Wir sind in Oberbayern für die ländliche Entwicklung zuständig. Ziel unserer Arbeit ist es, zusammen mit den Gemeinden und ihren Bürgerinnen und Bürgern im ländlichen Raum die Lebens-, Wohn und Arbeitsbedingungen durch Dorferneuerung und Flurneuordnung zukunftsgerecht zu gestalten. Aktuell geschieht dies immer mehr nach vorgeschalteten integrierten ländlichen Entwicklungskonzepten mit räumlichem Planungs-, Handlungs- und Umsetzungs-
ansatz.
Eine besondere Stärke ist die Präsenz unseres Fachpersonals vor Ort. Dadurch steht von der Planung bis zur Umsetzung der Projekte kontinuierlich fachliches Know-how zur Verfügung. Beispielsweise übernehmen Projektleiter mit der Studienausbildung „Geoinformatik“ und den Abschlüssen Master (Universität) oder Bachelor (Hochschule) den Vorsitz von örtlichen Teilnehmergemeinschaften.
Alle unsere Projekte beinhalten das Grundprinzip Bürgermitwirkung und unsere Kernkompetenz Bodenmanagement, wodurch flexible und passende Lösungen für Bürger, Landwirte und Gemeinden vielfach erst möglich werden.

Das Amt für Ländliche Entwicklung Oberbayern wird voraussichtlich ab 2025 von München nach Mühldorf a. Inn verlagert.

Flyer Studium                Flyer Techniker Ausbildung              Amt für ländliche Entwicklung Oberbayern

Ausbildungsberufe (m/w/d)

• Techniker für Ländliche Entwicklung (Einstieg in die 2. Qualifizierungsebene)

Studiengang (m/w/d)

• Angewandte Geodäsie und Geoinformatik (dual) in Kooperation mit der Hochschule München

Kontakt

Amt für ländliche Entwicklung Oberbayern
Infanteriestr. 1
80797 München
Tel. +49 (0)89/1213-01
de;ale-ob.bayern;poststelle

Klaus Fredrich
Tel. +49 (0)89 12131411
de;ale-ob.bayern;klaus.fredrich

Kristina Sieger (Techniker Ausbildung)
Tel. +49 (0)89 12131435
de;ale-ob.bayern;kristina.sieger

www.landentwicklung.bayern.dePraktikumsplätze

Take your Chance!

de;lra-aoe;wirtschaftsfoerderung